Integrative Kindertagesstätte

Franz-Gleim-Straße 20
34212 Melsungen

Tel.: (0 56 61) - 48 48
Fax.: (0 56 61) - 92 90 29 6

 

.

Berichte aus der Gemeinde


 

Sommerzeltlager der Pfadfinder

Am Sonntag den 02.07.2017 brachen 15 Kinder und Jugendliche zu unserem diesjährigen Zeltlager an den Großen Steinen in Reichenbach auf.
Dort angekommen, begann nach dem Aufbau der Zelte unsere Geschichte:
Auf dem Weg von Kassel nach Honolulu stürzte – nicht ganz zufällig, wie sich im Verlauf der Woche herausstellte – unser Flugzeug auf der einsamen Südsee-Insel „Isola Muerta“ ab  ...


 

Messdiener-Ausflug am Dreifaltigkeitssonntag 2017

Die Messdiener aus Melsungen haben gemeinsam mit dem Pfarrer Joseph und dem Gemeindereferenten Herrn Wenigenrath einen Messdiener-Ausflug zum Point Alpha gemacht. Im Anschluss der Hl. Messe haben ......


 

Einladung zum Tagesausflug des Kirchenchor Melsungen am 20. August 2017

Unsere diesjährige Tagesfahrt geht nach Höxter. Unter anderem wird das UNESCO-Welterbe Corvey, die Nikolaikirche und einiges mehr besucht.


 

Erstkommunion 2017

Seit Oktober bereiteten sich ein Kind aus Spangenberg, 4 Kinder aus Guxhagen und 7 Kinder aus Melsungen auf ihre Erstkommunion vor. Gemeinsam haben sie sich auf den Weg gemacht Gottes Nähe zu spüren. Jeden Dienstag von 16:30 – 18:00 Uhr haben sie sich zu Gruppenstunden getroffen. Beim Krippenspiel und .......


 

Wochenende des Pfarrgemeindrates in Bad-Soden Salmünster

Am Nachmittag des 10. Februar fuhr der Pfarrgemeinderat mit insgesamt 10 Personen, unter ihnen unser Pfarrer und unser Gemeindereferent, nach Bad-Soden-Salmünster, wo wir reichlich Gelegenheit hatten, uns über die verschiedensten Themen in vielerlei Gesprächen auszutauschen. Den ganzen Samstag über beschäftigten wir uns unter der Leitung der Pastoralreferentin Dorothee Stitz mit dem Thema "Auferstehung und ewiges Leben". Sie .....


 

Kfd-Fasching im Pfarrsaal

“Hexen“ so lautete das Motto für die diesjährige Faschingsveranstaltung der kfd-Frauen aus dem Dekanat Fritzlar. Gefeiert wurde, das ist schon Tradition, in unserem Pfarrsaal. Überpünktlich kamen die interessant gekleideten ‘Hexen‘ aus Fritzlar, Trutzhain, Guxhagen, Gensungen und Umgebung zu uns nach Melsungen. Natürlich wurden sie begleitet von Herrn Pfarrer a. D. Manfred Buse und der nicht mehr weg zu denkenden Drei-Mann-Faschings-Kapelle. Der mit sehr viel Mühe geschmückte Pfarrsaal wurde ......


 

Pilgerreise der Katholischen Kirchengemeinde Mariae Himmelfahrt im Oktober 2016 nach Apulien

In den vergangenen Herbstferien wurde von unserer Kirchengemeinde eine Pilgerreise nach Italien, Apulien, angeboten.
Der Reisetermin vom 19. 10.2016 – 29.10.2016 wurde von insgesamt
44 Mitgliedern unserer Gemeinde aber auch von Gläubigen aus den Nachbarpfarreien wahrgenommen.

Frühmorgens um 04:30 Uhr wurde am 19.10.2016 der Bus beladen.
Pünktlich um 05:00 Uhr ging die Reise los.

Gegen Mittag erreichten wir den kleinen Ort Kramsach im Tiroler Unterinntal. Dort hatten wir die Gelegenheit den Museumsfriedhof Kramsach, auch als „Der Lustige Friedhof" im Tiroler Unterinntal bekannt, zu besichtigen.
Dieser Friedhof befindet sich .....

 

Einige Bilder der Pilgerreise der Katholischen Kirchengemeinde Mariae Himmelfahrt im Oktober 2016 nach Apulien

Unter "mehr .... " finden Sie einige Bilder der Pilgerreise.


 

Neujahrsempfang am 22. Januar 2017

Zwei sehr verdiente Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde Melsungen verabschiedeten sich anlässlich des Neujahrsempfangs am 22. Januar aus dem langjährigen aktiven Dienst in der und für die Gemeinde: Bruno Schicker, Mitglied des Verwaltungsrates und Walter Schmidt, geschäftsführender Vorsitzender des Verwaltungsrates.


 

Sternsingeraktion 2017

Für Kinder ist es meistens schon selbstverständlich: Wenn jemand in Not ist, braucht er Hilfe! Das wird nicht in Frage gestellt oder abgewogen. Und wenn viele gemeinsam helfen, kann man auch viel erreichen. Diese Erfahrung machen Kinder in unseren Kirchengemeinden in Spangenberg, Guxhagen und Melsungen. Jedes Jahr aufs Neue .....


 

Familienkreis im Januar 2017

Im Januar, dem ersten Treffen im neuen Jahr, wird zunächst immer Rückschau gehalten auf die Ereignisse unseres Familienkreises aus dem Vorjahr. Gespannt haben wir unserer Vorsitzenden Ursula Renner beim Verlesen des Jahresrückblicks zugehört. Sie hat jedes Treffen in ihrem Familienkreis-Tagebuch schriftlich und mit Fotos oder Bildern versehen festgehalten. .....

 

Krippenspiel 2016

Eine weihnachtliche Reise um die Welt
Dieses Jahr führten 40 Kinder der katholischen Kirchengemeinde in Melsungen und Kinder des katholischen Kindergartens ein Mini-Musical auf.
Es heißt: „Unser kleiner Stern“. Ein Kindermusical des Komponisten Lorenz Maierhofer.
Die Zuschauer wurden auf eine „weihnachtliche Reise“ um die Welt eingeladen.
Brauchtum und Tradition verschiedener Länder wurden von den Kindern in einer landestypischen Verkleidung oder mit entsprechenden Requisiten eindrucksvoll vorgestellt.   Der kleine Stern begann seine Reise im  ......

 

Friedenslicht 2016

Am 3. Adventssonntag wurde das Friedenslicht von einer Abordnung der Pfadfinder in Fulda abgeholt.
Die kleine Flamme wurde in der Vorweihnachtszeit in der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet. Von Israel aus wurde das Licht mit einer Sondergenehmigung per Flugzeug nach Wien gebracht. Anschließend wurde es mit der Bahn in ganz Europa verteilt und kam somit auch nach Fulda.
In einem feierlichen Gottesdienst in der Christukirche nahmen wir es entgegen. Wieder in Melsungen angekommen, wurden wir am Bahnhof empfangen und brachten das Licht gemeinsam in unsere Kirche.


 

Gemeindereferent Jean-Marie Wenigenrath

Liebe Gemeinden, liebe Schwestern und Brüder im Glauben!
Ich möchte die Möglichkeit der Homepage nutzen, um mich bei Ihnen kurz vorzustellen. Mein Name ist Jean-Marie Wenigenrath und ich bin im Sommer 1987 in Kassel geboren. Meine Heimatgemeinden sind die Pfarrgemeinden St. Elisabeth und St. Bonifatius in Kassel. Dort habe ich mich auch ehrenamtlich engagiert, das mein Leben mit viel Freude bereichert hat. Dementsprechend entschied ich mich nach meinem Schulabschluss in meinen Heimatgemeinden ein 1-jähriges Praktikum zu absolvieren. Danach ging ich zur Bundeswehr. Während meines Wehrdienstes entschied ich mich Gemeindereferent zu werden und habe dann Religionspädagogik in Paderborn studiert. Nach dem Studienabschluss war ich für ein Jahr als Gemeindepraktikant in der Pfarrgemeinde St. Maria in Wolfhagen tätig. Anschließend wurde ich für zwei Jahre als Gemeindeassistent im Pastoralverbund St. Georg Lahn/Eder mit dem Dienstort in Frankenberg (Eder) angestellt. Am 26.September 2015 wurde ich im Hohen Dom zu Fulda als Gemeindereferent ausgesendet und blieb für ein weiteres Jahr in Frankenberg (Eder). Seit Mitte August 2016 bin ich als Gemeindereferent in Ihren Pastoralverbund mit dem Dienstort in Melsungen eingesetzt. Zudem unterrichte ich das Fach Religion in der Grundschule in Guxhagen und in der Gesamtschule in Melsungen. Verheiratet bin ich mit der neuen Gemeindereferentin Julia Wenigenrath in Bad Hersfeld. In meiner Freizeit mache ich ein wenig Sport, bin viel unterwegs, schaue gerne Filme und bin ein bekennender Fan der US-Basketballmannschaft Los Angeles Lakers. Ich freue mich nun auf die Arbeit in Ihrem Pastoralverbund und darauf Sie alle kennenlernen zu dürfen. In diesem Sinne bis ganz bald und auf gute Begegnungen.

Ihr
Jean-Marie Wenigenrath
-Gemeindereferent-


 

Bonifatiuswerk – Pfarrbus

Wir warten auf den neuen Pfarrbus:  Nun ist es da!
Im Sommer dieses Jahres wurde, nach Antragstellung und Genehmigung mit Zuschüssen des Bistums und des Bonifatiuswerkes, der neue Pfarrbus bestellt. Am Donnerstag, den 24.11.2016 konnte der Pfarrbus vom  Bonifatiuswerk in Paderborn abgeholt werden. Nach dem Mosnignore Georg Austen des Bonifatiuswerk, ihre Tätigkeiten und Ziele vorgestellt hatten konnten Pfarrer Josef, Walter Schmidt, Dr. Joachim Sturm, Frank Stiasniy, Albert Spatz und Walter Thein  den neuen Bus in Empfang nehmen.


Der Boni-Bus trägt das Kennzeichen MEG MH 20:  MEG für Melsungen; MH für Mariä Himmelfahrt; 20 für Franz-Gleim-Str. 20.


Am Sonntag, den 27.11.2016 weihte Pfarrer Josef, nach dem Hochamt, den neuen Boni-Bus und wünschte Allen eine allzeit gute Fahrt.

 

Spendentransport Rumänien zur Kath. Kirchengemeinde von Pfarrer Lajos Máthé in Dumbravita / Timisorara

Der Transport erfolgte in der Zeit vom 21.09. - 26.09.2016

Nachdem im letzten Jahr der erste Transport erfolgreich durchgeführt wurde, rief der VWR unserer Gemeinde im Frühsommer dieses Jahres zu einer erneuten Spendenaktion auf.
Die zu spendenden Sachen wie:
Kleidung/Haushaltsgeräte/Fahrräder/Spielsachen usw. waren wieder für die Pfarrei von Pfarrer Lajos Máthé in Dumbravita ......



 

Sommerzeltlager der Pfadfinder

Vom 17.07. bis zum 23.07.2016 fand in einem Waldstück bei Langgöns im Taunus unser diesjähriges Sommerzeltlager statt.

Nach dem Bezug der Zelte und einigen Spielen wurde in der Dämmerung mit einem Agentenfilm das Lagerkino eröffnet. Jedoch wurde der Film jäh durch eine Videobotschaft eines mysteriösen Dr. Evil unterbrochen, welcher drohte die Weltherrschaft an sich reissen zu wollen ...


 

Tagesausflug des Kath. Kirchenchor Melsungen

Der Kath. Kirchenchor Melsungen lädt Sie am Sonntag, den 11. September 2016 zu einem Tagesausflug ein.

Tolle Burg, tolle Stadt, Weltkulturerbe Herzlich willkommen zu unserem Reiseziel Eisenach-Wartburgstadt, Martin Luther, Richard Wagner, Johann Wolfgang von Goethe und Johann Sebastian Bach verweilten gerne in dieser herrlichen Gegend. Auch Sie werden sich dort wohl fühlen. ....

 

Bunter Nachmittag im Altenzentrum

Für einen abwechslungsreichen Nachmittag im Melsunger AWO-Altenzentrum sorgten zum dritten mal die Egerländer Musikanten und die Frauen von unserem Familienkreis. Zusammen mit der Heimleiterin Frau Teresa Dylong und ihrem Team hatten wir. .....

 

Kfd-Dekanatsfahrt nach Hildesheim

Die diesjährige Tagesfahrt der kfd-Frauen aus dem Dekanat Fritzlar führte uns zusammen mit Pfarrer Manfred Buse nach Hildesheim. Aus unserer Pfarrei waren neun Frauen des Familienkreises dabei. Schon im Bus haben wir eine Maiandacht gefeiert. Wegen kurzfristigen Bauarbeiten konnte diese nicht wie geplant, im Dom stattfinden. .....


 

Fünf neue Ministrantinnen nahmen am Dreifaltigkeitssonntag den Dienst am Altar auf

Am Dreifaltigkeitssonntag, dem 22. Mai 2016, wurden im Rahmen eines Familiengottesdienst 5 neue Ministrantinnen für den Dienst am Altar offiziell aufgenommen. Die neuen Ministrantinnen haben am Weisen Sonntag ihre Erstkommunion gefeiert.

Erfahrene Messdiener kleideten die "Neulinge" während des Gottesdienst ein und nahmen sie in die Schaar der Messdiener mit auf.



 

3. April 2016, Feier der Erstkommunion

Kommunion heißt Gemeinschaft:

Am 3. April war es soweit ....... 



Seelsorgeteam

Pfarrbüro

Pfarrgemeinderat

Verwaltungsrat