Integrative Kindertagesstätte

Franz-Gleim-Straße 20
34212 Melsungen

Tel.: (0 56 61) - 48 48
Fax.: (0 56 61) - 92 90 29 6

 

Berichte aus der Gemeinde


Pfarrer Lajos Máthé ist wieder zu Hause in Dumbravita / Timisorara; Rumänien

Am Sonntag, den 25. August feierte Pfarrer Lajos Máthé zum letzten Mal in diesem Jahr mit unserer Gemeinde den Sonntagsgottesdienst. Schnell gingen die viereinhalb Wochen vorbei; so Karl-Josef Mathes, der  Máthé im Namen von der gesamten Gemeinde dankte und verabschiedete. Ihm überreichte er eine Bilder - Collage (siehe oben) zum Andenken an unsere Kirchen in Spangenberg, Guxhagen und Melsungen und  allen Gemeindemitgliedern mit dem Wunsch, ihn nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen. 


 

Zauberhafter Harz! - Das Sommerzeltlager der Pfadfinder



Was machen 33 Kinder, 7 Leiter, eine Hexe, ein Werwolf, ein Magier und dann noch ein Wildschwein zusammen im Harz? Richtig, alle zusammen haben das diesjährige Sommerlager der DPSG Melsungen miteinander verbracht. Vom 04.08. bis 10.08. waren die Melsunger Pfadfinder und ihre Freunde in Thale und Umgebung unterwegs.

 

Schon die Anreise mit dem Zug war für viele ein Abenteuer ...



 

Sonntag, 18.08.2019; Tagesausflug des Kirchenchor am 19.08.2018 nach Mühlhausen

Die mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen in Thüringen war das Ziel
des traditionellen Jahresausflugs. In der sehr schönen und voll besetzten
St. Josef Pfarrkirche wurde die Hl. Messe mitgestaltet. ...




 

Montag, 12.08.2019.: Pfarrer Lajos Máthé wird 40

Am Montag, 12. August, wurde Pfarrer Lajos Máthé  40 Jahre jung. Wieder einmal war er zu seinem Geburtstag nicht in seiner Heimatgemeinde in  Dumbravita, Rumänien.

Mitglieder des Verwaltungs- u. Pfarrgemeinderades organisierten, zu Ehren des "Geburtstagskindes", eine kleine Grillfeier mit Bratwurst und einigen Salaten auf dem unteren Kirchplatz. Nach dem Geburtstagsständchen wurde ihm, im Namen der gesamten Gemeinde,  ein kleines Geschenk überreicht; wofür er sich herzlich bedankte. Kurz vor dem Regen gingen alle in den Pfarrsaal. Dort sang der Kirchenchor Pfarrer Máthé einige Lieder und überreichte ihm, zur Erinnerung an Melsungen, einen Bildband. Danach saßen alle noch in gemütlicher Runde zusammen. 




 

Sonntag, 23.06.2019; Gemeindefest

Das Fest wurde wie immer durch den Festgottesdienst eröffnet, bei dem auch mehrere Pfadfinder anwesend waren. Diese hatten bei dem sich anschließenden "weltlichen" Teil des Festes auf dem unteren Kirchplatz eine Gemüsepfanne mit Reis vorbereitet, die großen Anklang und reißenden Absatz erfuhr. Die Jugendlichen hatten bei der Herstellung des Essens sichtlich Spaß.

Das Wetter war an diesem Tag einfach traumhaft, wir hatten einen strahlend blauen Himmel über uns. An allen Tischen gab es anregende und interessante Gespräche. Zum Frühschoppen und Mittagessen erfreuten uns die....  siehe mehr




 

Die Pietà

Die Pietà eine Holzskulptur der schmerzensreichen Gottesmutter, hatte im Inneren  der alten katholischen Kirche von Melsungen einen würdigen Platz. Als die Kirche Ende der 60er Jahre durch den Neubau ersetzt wurde, fristete sie 11 Jahre lang ein recht unbeachtetes Dasein im Vorraum zwischen Sakristei und Kirche, bis der damalige Pfarrer Eugen Böhm die Idee hatte, sie im Freien auf dem Kirchplatz neben der kleinen Treppe zur Straße aufzustellen. Die Statue ist so präpariert, dass das Holz auch im Freien keinen Schaden  nehmen kann, so dachte man zumindest damals, doch hatte sich dies als großer Irrtum im Lauf der Jahrzehnte erwiesen. Regen und UV-Strahlung haben dem Kunstwerk fast 40 Jahre lang derart zugesetzt, dass in diesem Jahr die Notwendigkeit der Restaurierung klar erkannt wurde.
In den 50er Jahren war unsere Pietà von dem Künstler …..   siehe mehr! 



 

Donnerstag, 20.06.2019: Fronleichnam "Hochfest des Leibes und Blutes Christi"

Die Melsunger Katholiken feierten Fronleichnam mit einem öffentlichen Bekenntnis des Glaubens

 

Die Melsunger Katholiken   feierten das "Hochfest des Leibes und Blutes Christi", das besser unter dem Namen Fronleichnam bekannt, ist mit einem Festgottesdienst und einer anschließenden  Prozession  durch die Franz-Gleim-Straße. Das war keine Demonstration, das war ein öffentliches Bekenntnis des Glaubens. Was manchem Arbeitnehmer ein langes Wochenende beschert,  ist für die gläubigen Katholiken der Tag,  an dem sie ihren Glauben nach außen sichtbar zeigen.   …..



 

Mittwoch, 22.05.2019; kfd-Dekanatsfahrt in das Kloster Herstelle

In diesem Jahr hatte Dekanatspräses Pfarrer i. R. Manfred Buse die Tagesfahrt der kfd-Frauen aus dem Dekanat Fritzlar nach Herstelle in das dortige Kloster ausgewählt. Aus unserer Pfarrei waren Teilnehmerinnen des Familienkreises dabei.

Im Kloster angekommen, hatten wir zunächst die Möglichkeit den Klosterladen zu besichtigen, wobei es nicht bei der Besichtigung blieb. Hier gibt es alles was man sich vorstellen kann an Devotionalien, Glückwunschkarten, Kerzen, Andenken, Kunst-   und Geschenkartikeln. ….




 

Gemeindefahrt am 14. Mai 2019 in das St. Bonifatiuskloster Hünfeld

Die diesjährige Gemeindefahrt begann gleich nach unserer Ankunft im Kloster Hünfeld mit dem Besuch des Klosterladens. Hier konnte man leckere Spezialitäten erwerben, z. B. den bekannten Klosterlikör, Honig, Marmelade, diverse Brot- und Backwaren, etc., sowie Devotionalien und fairetrade Handarbeiten.   ….. 




 

Sonntag, 28.04.2019; Erstkommunion

In einem feierlichen Festgottesdienst   empfingen am weißen Sonntag (dem Sonntag nach Ostern), den 28. April sieben Mädchen und elf Jungen in der kath. Kirche Mariae Himmelfahrt in Melsungen die 1. Heilige Kommunion.

Unter dem Motto „Jesus segnet uns“ wurden die Kinder seit September 2018 von Pfarrer Joseph Nzati Mabiala vorbereitet, der   durch die beispielhafte Einsatzbereitschaft von drei tatkräftigen, kreativen Katechetinnen wunderbar unterstützt wurde. 


Barbara Mendes



 

Auferstehungsmesse bei Sonnenaufgang

Christen auf allen Kontinenten dieser Erde feierten in der Osternacht den Sieg Jesu Christi, seine Auferstehung von den Toten und damit ihre eigene Erlösung. Auch in Melsungen zelebrierte Pfarrer Joseph Nzati Mabiala von der Pfarrei Mariäe-Himmelfahrt noch vor Sonnenaufgang das wichtigstes Fest und ihre aufwendigste Liturgie.

Siehe mehr


 

Ab dem 1. August wird Frau Kerstin Erler im Pastoralverbund als Gemeindereferentin tätig sein.

Liebe Gemeindemitglieder,
sicher hat es sich bereits herumgesprochen, dass es bald Verstärkung im Team der Hauptamtlichen gibt. Ab dem 1. August werde ich hier im Pastoralverbund als Gemeindereferentin tätig sein.
Einige von Ihnen werden mich aus meiner Zeit, in der ich ehrenamtlich in Guxhagen aktiv war, kennen. Anderen werde ich fremd sein. So möchte ich die Gelegenheit im Osterpfarrbrief nutzen, um mich Ihnen vorzustellen.  Siehe mehr



 

Pilgerreise der Katholischen Kirchengemeinde Mariae Himmelfahrt im Oktober 2018 in die Toskana/Italien; Bericht.

Endlich war es wieder soweit – das Warten hatte ein Ende! Am Mittwoch, den 03.10.2018 starteten insgesamt 47 Personen unserer Kirchengemeinde zu einer weiteren Pilgerreise.
Diesmal ging die Fahrt in eine der wunderschönsten Regionen Italiens, die Toskana.
In der Termal- und Kurstadt „Montecatini Terme“ waren wir im Hotel „Montebello“ untergebracht....


 

Sternsingeraktion 2019





Am Freitag vor dem Dreikönigstag, den 04. Januar brachten die Sternsinger - eine Gruppe von vier Kindern unserer Gemeinde mit Pfarrer Joseph und drei weiteren Begleitern .....

 

Friedenslicht traf in Melsungen ein

Am dritten Adventssonntag standen die Pfadfinder am Bahnhof in Melsungen bereit, um das Friedenslicht in Empfang zu nehmen, welches   aus Fulda kam.

Anschließend wurde die kleine Flamme in die verdunkelte Kirche getragen, ….

 

Krippenspiel der Katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Melsungen; 24.12.2018

Meistens, wenn wir Nachrichten hören oder sehen, ist es ja hier ein Unglück und da eine Katastrophe, hier ein Verbrechen und da eine Wirtschaftskrise – und zum Schluss wird das Wetter meistens auch noch schlecht.

Was haben die beiden Reporterinnen doch für ein Glück: Sie dürfen gute Nachrichten melden. Diese guten Nachrichten wurden in diesem Jahr von den Kindern der Katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt in Melsungen am Heiligabend im Krippenspiel verkündet. …….




 

Konzert mit den Blechbarten in unserer Kirche am 23. November 2018

Fast 100 Personen, nicht nur aus unserer Gemeinde, waren erschienen, um das Konzert "BeSchützt" zu erleben. Schwerpunktmäßig ging es um die Komponisten Heinrich und Michael Schütz, von denen die Blechbarten mehrere Stücke spielten und dies in wirklich hervorragender Weise. Der Psalm 91 wurde musikalisch interpretiert, der ehemalige Kunstpädagoge der Geschwister-Scholl-Schule Manfred Kempe hatte dazu einen Bilderzyklus mit Texten geschaffen, was an zwölf verschiedenen Stellen in der Kirche gezeigt wurde. In der Pause hatten die Besucher reichlich Gelegenheit, die Bilder zu betrachten und die Texte zu lesen.
Am Ende des zweiten Teils des Konzertabends durften die Anwesenden noch zwei Zugaben erleben, ehe stehend lange Beifall geklatscht wurde. Es war ein äußerst eindrucksvoller Abend.
Die Blechbarten verzichteten auf eine Gage und zogen es vor, den größten Teil der Spenden für das Projekt unseres Pfarrers in seiner Heimat zur Verfügung zu stellen.
Im Anschluss fanden etwa 80 Personen den Weg in unseren Pfarrsaal, wo drei Damen unserer Gemeinde etwas zu essen vorbereitet hatten. Auch die erfrischenden Getränke wurden dankbar angenommen. Man saß noch lange zusammen und die Gesprächsthemen wollten nicht enden.
Dr. J. Sturm

 

Spendentransport zur Kath. Kirchengemeinde von Pfarrer Lajos Máthé in Dumbravita / Timisorara wurde durchgeführt

Im Frühjahr 2018 startete in unserer Gemeinde, zum drittel mal (nach 2015 und 2016), eine Spendenaktion, für die Gemeinde von Herrn Pfarrer Lajos Máthé (mehrjährige Urlaubsvertretung im Sommer in unserer Gemeinde) in Dumbravita. Diesist ein großes Dorf bei Timisoara/Rumänien.
Über einen längeren Zeitraum wurden Bekleidung …..

 

Tagesausflug des Kirchenchor am 19.08.2018 zur Mühlenkopfschanze

Einen Ausflug nach Korbach, in die einzige Hansestadt Hessen, unternahmen die Mitgliederr des Kirchenchor.


 

Sommerzeltlager der Pfadfinder

Vom 29.07.2018 bis zum 04.08.2018 fand in einem ehemaligen Steinbruch bei Dassel/Lauenberg unser diesjähriges Zeltlager statt. Unter dem Titel „Unternehmen Fähnlein Fieselschweif“ bildeten Workshops zu pfadfinderischen Themen den Auftakt. Hier konnten Kenntnisse zu den Themen „Orientierung im Gelände mit Karte und Kompass“, „Kochen auf offenem Feuer“, „Erste Hilfe“ sowie „Knoten und Seile“ geübt werden.

Die erlernten Fähigkeiten wurden sogleich benötigt, als ein Leiter „entführt“ wurde und nur eine vage Spur aus Maiskörnern uns den Weg zu einer Höhle im Wald zeigte...


 

Gemeindefahrt nach Eschwege 8.Mai 2018

Ziel unserer diesjährigen Gemeindefahrt war Eschwege. Bei schönstem Frühlingswetter startete der Bus in Melsungen um 12.30 Uhr vor der Kirche, von wo aus wir über Haltestellen in Körle und Guxhagen direkt in die Eschweger Innenstadt fuhren.
Das wunderbare Wetter ermöglichte es, dass wir im Freien vor dem Café unter den Sonnenschirmen selbstgebackene Leckereien zu Kaffee genießen konnten.
Gut gestärkt ging nun es auf die „Werranixe“,
auf der wir den Werratalsee umrundeten. Eine Stunde lang erlebten wir die Natur, ließen den Eschweger Segelhafen, die Leuchtberge, das Schloss Wolfsbrunnen, die Badestrände von Eschwege und Meinhard an uns vorbeiziehen.
Die Bordküche sorgte für das leibliche Wohl.
Den gelungenen Ausflug ließen wir mit einer schönen Maiandacht in der St. Elisabeth-Kirche in der Eschweger Innenstadt ausklingen, bevor es wieder heimwärts ging.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die dabei waren – nur durch Ihre Teilnahme konnte lebendige Gemeinschaft entstehen und wir alle hatten so Gelegenheit, uns gegenseitig Freude zu bereiten .

Pfarrer Joseph Nzati Mabiala


 

Erstkommunion am 8. April 2018

In einem feierlichen Festgottesdienst empfingen am weißen Sonntag (dem Sonntag nach Ostern), den 08. April sechs Mädchen und sieben Jungen in der kath. Kirche Mariae Himmelfahrt in Melsungen die 1. Heilige Kommunion.
Unter dem Motto „Jesus, wo wohnst du?“ wurden die Kinder seit September 2017 von Pfarrer Joseph Nzati Mabiala und Gemeindereferent Jean-Marie Wenigenrath auf diesen besonderen Tag vorbereitet.
Besonders erwähnenswert ist die tatkräftige Unterstützung vieler Eltern der Erstkommunionkinder, die durch ihre Kreativität und Einsatzbereitschaft zum Gelingen des Festes beigetragen haben.



 

Ergebnis der Verwaltungsratswahl vom 24. und 25.02.2018

Das Ergbenis zur Verwaltungsratswahl vom 24. und 25.02.2018 ist unter "mehr" dokumentiert


 

Neujahrsempfang 28.01.2018 und Suppenessen am 5. Fastensonntag

Am 28. Januar fand unser Neujahrsempfang statt. Nach dem Gottesdienst konnten der Pfarrer und der Sprecher des Pfarrgemeinderates eine relativ hohe Anzahl von Besuchern begrüßen. Auch ein Vertreter der SELK, Pfarrer Jörg Ackermann selbst, und ......


 

kfd Dekanatsfasching in Melsungen

Unser kfd Dekanatsfasching stand unter dem Motto:
"Schlafmützen außer Rand und Band."

Bilder hierzu sind unter "mehr" zu finden.

 

40. Seniorenwallfahrt im Bistum Fulda

Ausschreibung zur 40. Seniorenwallfahrt im Bistum Fulda

 

Wallfahrt der Generationen Ausschreibung: Lourdes-Pilgerreise

Wallfahrt der Generationen
für Menschen mit und ohne Behinderung, Gesunde sowie Kranke und Pflegebedürftige.
„was er euch sagt, das tut.“  

mit Weihbischof Dr. Udo Markus Bentz, Mainz


Gemeinsame Wallfahrt der Bistümer
Fulda-Limburg-Mainz in Zusammenarbeit
mit dem Bayerischen Pilgerbüro e. V.

 

Sternsingeraktion 2018

Die diesjährige Sternsingeraktion des Kindermissionswerks stand unter dem Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und in der Welt“
Auch in unserer Gemeinde haben sich Kinder auf den Weg durch die Gemeinde gemacht, den Segen der Drei Könige in die Familien und in die Öffentlichkeit zu bringen.
Am Freitag vor dem Dreikönigsfest war eine Gruppe mit Pfarrer Joseph und zwei weiteren Begleitern ....


Seelsorgeteam

Pfarrbüro

Pfarrgemeinderat

Verwaltungsrat

 





Katholische Kirchengemeinde 

Mariae-Himmelfahrt 


Franz-Gleim-Str. 20 

34212 Melsungen  

 




Tel. (05 66 1) - 26 59  

Fax: (05 66 1) - 9 290 290

Pfarrbüro - Öffnungszeiten



Montag bis Freitag
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 


© Mariae Himmelfahrt, Melsungen

 

Katholische Kirchengemeinde 

Mariae-Himmelfahrt 


Franz-Gleim-Str. 20 

34212 Melsungen    



Tel. (05 66 1) - 26 59  

Fax: (05 66 1) - 9 290 290



© Mariae Himmelfahrt, Melsungen